Unsere Gemeinschaft

Unsere Gemeinschaft

Das CoAct Projekt ist nur der Anfang! Eines unserer Hauptziele ist es, Citizen Social Science Communities aufzubauen und zu unterstützen, die inklusiv, vielfältig und transdisziplinär sind!

Wer kann mitmachen?

CoAct ist offen für Forscher*innen, soziale Bewegungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen, lokale Gemeinschaften, Aktivist*innen, interessierten Menschen, Personen und Institutionen der öffentlichen Verwaltungen, Vertreter*innen von Unternehmen, sowie für politischen Entscheidungsträger*innen. Sie sollten Interesse für partizipative Ansätze der Sozialforschung mitbringen. Citizen Social Science ist für alle offen die voneinander lernen, sich austauschen und Methoden entwickeln wollen, um notwendige Veränderungen in der Gesellschaft herbeizuführen.

Wie man beitritt?

Ein erster Schritt, um unserer Community beizutreten, besteht darin, Teil unserer Signalgruppe zu sein. Senden Sie uns Ihre Beitrittsanfrage über diesen Link: bit.ly/2NtDeCW

Sobald Sie der Signalgruppe beigetreten sind, stellen Sie sich bitte mit a) Namen, b) angeschlossener Organisation oder Netzwerk, falls zutreffend, und c) einem kleinen Hinweis auf Ihre Motivation, dieser Gruppe beizutreten, vor. Nur Mitglieder, die sich vorstellen, können in der Gruppe bleiben.

Durch die Signalgruppe möchten wir eine globale Praxisgemeinschaft pflegen und ausbauen, voneinander und miteinander lernen und Gemeinschaften und Projekte aus der ganzen Welt verbinden. Wir werden auch eine Reihe von Veranstaltungen mit / für die Community usw. organisieren, basierend auf den Bedürfnissen und Interessen, die in dieser Gruppe zum Leben erweckt werden.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einen Citizen Social Science-Ansatz zu entwickeln!

Messen

x